Archiv für den Monat: März 2015

Erdgeschoss steht

Die Maurerarbeiten gehen nun im Obergeschoss weiter

Bildschirmfoto 2015-03-27 um 16.52.08

Noch vor Ostern wird auch im Nordflügel die Decke gegossen sein, so dass auch hier die Maurerarbeiten für das Obergeschoss beginnen werden.

Nord- und Südflügel werden als erstes im Rohbau fertig sein und ab Anfang Mai mit dem Holzrahmen, dessen Verkleidung der der Schule ihr Gesicht geben wird, versehen. Damit sich die Männer der Firma SBI und der Holzrahmenbauer nicht in die Quere kommen, wurde ein zweiter Kran organisiert, der die schweren Rahmenteile in Position bringen wird.

„Wir sind weiter im Plan“ sagt Architekt Ralf Pohlmann.

Überblick

Der Polier der Firma SBI-Bau, Sven Heidemann, ist auf den Kran geklettert und hat von ganz oben das Geschehen auf der Baustelle gefilmt. Von oben gut zu erkennen: Im Südflügel liegt in großen Teilen die Verschalung für die Decke des Erdgeschosses. Sie wurde inzwischen gegossen, das Gleiche wird nun im Nordflügel geschehen.

Architekt Ralf Pohlmann ist zufrieden mit dem Verlauf: Trotz des bautechnisch schlechten Winters seien die Bauarbeiten im Zeitplan. In den nächsten drei Monaten soll der Rohbau weitgehend fertig gestellt werden. Die Schule wird einen Holzrahmen bekommen, das Dach wird abgedichtet werden und die Tischler werden mit dem Einbau der Fenster beginnen.

Besonders erfreulich: Die Schule wird ein revolutionäres Lichtkonzept bekommen, mit 1000 Lux auch im Winter werden die Schüler optimale Licht- und Lernbedingungen haben.